Mittwoch, 11. Januar 2012

Umstrukturierung

0 Kommentare
Ich musste dreimal lesen um jetzt sicher zu gehen, dass ich das Wort in der Überschrift richtig geschrieben habe. Völlig banane oder? Nunja. Kommen wir nun zu einer Erläuterung: Ich möchte diesen Blog völlig umstrukturieren, da ich denke, dass wirklich absolut niemand das Gequatsche vom täglichen Wahn(sinn) lesen möchte.
Nun fragt sich (vielleicht) der ein oder andere: Ja und? Und was willste stattdessen machen? Antwort: Ein Blog zu dem äußerst erfolgreichen PC-Simulationsspiel "Die Sims". Da ich momentan auch fleißig spiele und auch schon beim dritten Teil angekommen bin wird's ein Präsentationsblog zu "Die Sims 3" (AddOns inklusive). D.h. ich präsentiere von mir gebaute Häuser und erstelle evtl. auch ein paar Geschichten. Da ich nicht sehr begabt in Sachen Downloaderstellung bin wird's in diesem Bereich leider nichts geben aber ich bin der Meinung, dass jeder das machen sollte, woran er/sie Spaß hat und mein Bereich ist eben dieser. Das Layout des Blogs möchte ich diesmal selbst erstellen, es wird sich aufgrund dessen noch ein Weilchen hinziehen bis ich da was anständiges habe. Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher ob ich den Namen (daily drug) behalte. Irgendwie hört sich das ja nicht nach Sims an aber das muss es vielleicht auch nicht. Vom Sinn her würde es für mich persönlich passen. Nunja in diesem Sinne sag ich vorerst: Gute Nacht.

Mittwoch, 11. Mai 2011

Sommer, Sonne, Sonnenschein

0 Kommentare
Jaaaaaa es ist gerade sehr, sehr schick draußen und ich hoffe, dass es noch ein Weilchen so bleibt.
Ich las gerade einen alten Post vom 20. Februar 2010 und hab mich fast totgelacht. Am 22. Februar 2010 hatte ich ein Vorstellunggespräch und war froh, endlich vom Anwalt wegzukommen. Das bin ich bis heute noch muss ich sagen. Glücklich bin ich mit der Stelle immer noch. Nur werde ich das wohl irgendwann auch wieder aufgeben, weil es mich ganz woanders hin verschlägt. Zu meiner großen Liebe. Nunja wir werden sehen.

Urlaub bräuchte ich aber trotzdem mal. Hab ich erst im August. Ich würde nur lieber mal wohin fliegen nicht immer nur um die Ecke fahren. Ab in die Sonne am Strand gammeln. Ich hoffe das es dieses Jahr mal was wird ...

Dienstag, 20. Juli 2010

Läuft

0 Kommentare
Meinen Geburtstag hab ich komischerweise ganz gut überstanden. Abgesehen von ein paar körperlich schmerzlichen Macken aber ich glaube, dass bleibt nicht aus, wenn man ein paar Leute in eine kleine Bude einläd. Die typische "Wie fühlt man sich mit-Frage" durfte ich mir auch dieses Jahr etliche Male anhören. Leute? Mal ehrlich: Wie soll man sich denn fühlen? Nicht anders als vorher. Nur eben ein Jahr älter. Das geht erst so ab dreizig los schätze ich. *hust*

Urlaub kann ich wohl für das restliche Jahr in den Wind schreiben, wenn ich mir das so auf der Arbeit angucke. Einem nach dem anderen wird der Urlaub gestrichen oder verliegt etc. pp. Shit happens schätze ich. Bin ja auch noch nicht lange da, eh noch in der Probezeit für n halbes Jahr, da kann ich Urlaub sowieso erstmal knicken. Aber ich bin ehrlich: Ich denke schon dran. Sommer, Sonne, schönes Wetter. Da ist es gar nicht mal so leicht, nicht daran zu denken.

Mein Auto ist wieder flott. Allerding überlege ich mir nächstes mal zweimal, ob ich wieder zu dieser gewissen (bekannten) Werkstatt gehe. Die haben mir alles aus dem Steiß geleiert, was die konnten glaube ich. Dabei wollte ich NUR eine kleine Inspektion. Klein. Das sah mein Geldbeutel dann aber anders. Najo kann man machen nix. Hoffe, dass ich wenigstens für längere Zeit verschont bleibe mit eventuellen Reparaturen.

So, da ich jetzt irgendwie keine Lust mehr habe und mir irgendwie nix Dolles mehr einfällt (und ich unendlich müde bin +.+) mache ich hier mal wieder einen

Punkt.

Sonntag, 20. Juni 2010

Tagchen

0 Kommentare
Ja aehm da bin ich mal wieder. Es ist Sonntag. Ich mag den Sonntag nicht, denn das heißt, das Wochenende ist vorbei und sowas ist immer doof. Ist eindeutig unfair finde ich: Fünf Tage arbeiten, zwei Tage frei. Doof. Geht einfach zu schnell. Zumal das Wochenende nicht so verlief wie eigentlich geplant. Alles nur wegen fehlender Kommunikation. An mir sollte es nicht liegen. Aber wenn man auf SMS einfach nicht reagiert .. was soll ich da machen? Anrufe haben auch nicht geklappt. Pech. Es gibt Schlimmeres. Hoffe, dass das nächste besser wird.

Ich hatte dann jedenfalls mal wieder Zeit ein bisschen Sims zu spielen. Teil 3 + das neue AddOn. Ist ganz lustig. Find das gesamte Spiel ja unheimlich süß und interessant und lustig und ... haach einfach toll. Kreative Menschen müssten es eigentlich lieben. Bin zwar nicht sonderlich kreativ aber nunja. Kann ja noch werden.

Ansonsten .. joar. Keine Ahnung. Es ist nicht sonderlich viel passiert. Bin am malochen wie ne Blöde und in der Wohnung am rumrödeln. Haben immer noch so viel Zeugs im Keller. Weiß gar nicht wo das alles herkommt. Wir haben schon sooo viel entsorgt beim Umzug. Aber da ist immer noch so viel Rotz. Von meiner Seite aus, wäre der Keller schon halb leer ... aber nunja. Männer eben. Ok, will's jetzt nicht verallgemeinern: Mein Mann eben. >.>

Jetzt häng ich hier wie immer vorm Laptop und vor der Glotze und verplemper so den restlichen Tag. Werde wohl früh schlafen gehen, damit ich morgen voll loslegen kann. Bin ja so gut wie alleine am scannen. Vertretungen sind schon "bestellt" aber naja. Ich bin mal gespannt, wer mich da so unterstützt. Es wird und wird einfach nie weniger. Tschaka Julia, du schaffst das! ...

In diesem Sinne: Gute Nacht!

Mittwoch, 2. Juni 2010

Trai trara!

0 Kommentare
Moin!

Nach langer Zeit mal wieder n bisschen Gequatsche von mir. Ich brauch das jetzt.

Es ist viel passiert eigentlich. Hab jetzt bei der BKK angefangen, war vorher in der Postbearbeitung bzw. Postvorbereitung (Posteingang) und nun bin ich in der Scan-Abteilung, wo der ganze Kram dann eingescannt wird und weiter verschickt wird an die zuständigen Stellen. Also bei uns kommt alles an Post, die an alle BKK-Stellen verschifft werden muss. Da dies aber digital geschieht muss der ganze Kram erst eingescannt werden. Mach schon Spaß muss ich sagen. Und endlich hab ich mal wieder n geregeltes Einkommen und geregeltere Arbeitzeiten. Tut schon gut irgendwie. (Abgesehen davon, dass Parken dort für'n Arsch ist.)

Ansonsten ist noch alles beim Alten eigentlich. Wohnung ist so gut wie fertig und ich selbst auch. Aber das wird schon alles wieder .. hoffe ich. Menge Zeit und ne menge Kohle wurden geopfert aber am Ende lohnt es sich doch immer. Hoffe ich zumindest.

Na gut, da gleich nen Kollege vorbei kommt mach ich hier jetzt erstmal einen Punkt. Punkt. <3

Followers

Categories